Fotomarathon Graz

 

 

 

Wir haben das erste Mal beim Fotomarathon in Graz mitgemacht. Was dabei passiert, die Fotos und Ergebnisse findet ihr hier. 

Wir haben uns getraut und machten beim Fotomarathon in Graz mit. Dabei werden am Tag des Marathons 24 Themen ausgeteilt, die auf kreative Weise umgesetzt werden sollten. Das Schwierige daran ist, dass die Themen nur in der gegebenen Reihenfolge bearbeitet werden dürfen und nur ein paar Stunden Zeit dafür ist. Wir haben uns nach der Halbzeit dafür entschieden, nur den Halbmarathon an Stelle des ganzen Marathons zu machen, da es einfach zu anstrengend für die Hunde und uns wurde. Wir genossen den Tag sehr und konnten auch tolle Fotos machen. Einige der Fotos waren auch noch verbesserungsfähig, aber fürs erste Mal bin ich sehr zufrieden mit unserem Ergebnis. An dieser Stelle ein großes Dankeschön an unsere Helfer die uns mit Ideen und Tatkraft unterstützten. Danke Christoph, Guy und Julia!

 

Von 162 Teilnehmen in der Kategorie Halbmarathon haben wir den tollen 3. Platz erreicht und das gleich beim ersten Mal. Ich bin glücklich über das Ergebniss und wir sind definitiv nächstes Jahr wieder mit dabei, wenn es heißt: "Kamera nehmen, Themen abholen und los gehts....."

 

Halbmarathon Themen

Fenster

mobil sein
Uhrturm
verspielt
Weitblick
Im Stadtpark
(be)lesen
Die "alte Technik" der TU Graz
digital & analog
Selbstportrait
Vielfalt
Ich bin Adrenalin

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0