Zeit in Salzburg

 

 

 

 

Wir wohnten 2 Monate in Salzburg um dort unibedingt ein Labor zu absolvieren und konnten auch die Stadt und ihre Vorzüge genießen. Es war eine harte Zeit aber es gab auch immer wieder sehr schöne Momente.

Da ich unibedingt zwei Monate an einer aktuellen Forschung im Rahmen meines Projektlabors auf der Navi Salzburg teilnahm, zogen wir für zwei Monate nach Salzburg. 

Im ersten Monat begleiteten Pearl, Jack und Maili mich in Salzburg und wir erkundeten die Berge rund um Salzburg und hatten eine schöne Zeit dort. Im zweiten Monat zogen die Wuffs allerdings wieder nach Graz zu Familie und Freunden. Die Zeit war knapp und das Labor intensiv, daher war es besser für die drei wieder nach Graz zu ziehen.

An dieser Stelle vielen Dank an meine Mutter und Großeltern für die liebevolle und sportliche Aufnahme von Pearl in dieser Zeit! Vielen Dank an Viktoria und Manuel für die tolle und spaßreiche Aufnahme von Jack! Vielen Dank an Sabrina und Anneliese für die liebevolle und aktionreiche Aufnahme von Maili! Ohne euch wäre das alles nicht so leicht gewesen! Vielen Dank auch für die vielen Fotos und Berichte von meinen Mäusen, dass machte die lange Zeit erträglicher. 

Ich habe natürlich die Wuffs sehr vermisst und bin jetzt wieder heilfroh sie bei mir in Graz zu haben. Das Labor habe ich gut abgeschlossen und jetzt ran an die Masterarbeit! 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0