DogDance

Dogdancing ist eine Hundesportart die aus den USA zu uns gekommen ist.  Dabei zeigen Hund und Mensch zur Musik Tricks und Fußarbeit. Die Sportart stammt ursprünglich vom Obedience ab. Mensch und Hund müssen gut als Team zusammenarbeiten. Es vereint Elemente des Obedience mit speziellen Tricks zu einer tänzerischen, musikalisch präsentierten Choreografie. Der Hund wird durch kleinste Körpersignale und verbale Kommandos gelenkt. 

Seminar Datum Ort
DogDance Seminar mit Attila Szkukalek 14.-15. März 2014 Langenwang

Tanz & Choreografie Seminar

Monika Fritz und Nicole Ramminger

30. Juni 2014 Langenwang
Choreografieseminar mit Claudia Moser 17. Juli 2013 Langenwang
DogDance Seminar mit Richard Curtis 20.-21. März 2013 Langenwang

 

Zeitungsausschnitte, Auftritte usw. findet ihr HIER.