Spezialtricks

"Schaukel" 

Unser Kommando: "Vor-Hoch/Zurück-Ran"

Bei dieser Übung steht der Hund vor dem Menschen parkt sich ein und kommt vorne hoch, so dass er mit dem Rücken zum Menschen auf den Hinterbeinen steht. Danach wieder runter, zurück durch die Beine und wieder hoch zum Menschen, aber hinten. 


"Wie macht das Mädchen?" 

Unser Kommando: "Määäädchen"

Bei dieser Übung muss der Hund zum winseln und jammern anfangen.

"Wo ist der Schwanz?"

Unser Kommando: "Wo is er?"

Bei dieser Übung dreht sich der Hund solange um sich selbst und versucht seine Rute zu fangen, bis er sie erwischt hat.  


"Am Boden wälzen" 

Unser Kommando: "Shake-it"

Bei dieser Übung wälzt sich der Hund z.B. auf einer Wiese am Rücken herum.

"Erschießen" 

Unser Kommando: "Peng"

Bei dieser Übung legt sich der Hund aus dem Stand auf die linke oder rechte Seite und bleibt bewegungslos liegen. 


"Stadtmusikanten" 

Unser Kommando: "Home - Hopp"

Bei dieser Übung steht der Hund vor dem Menschen, der auf Händen und Knien steht, parkt rückwärts ein und springt von hinten auf den Rücken.  Kombination der Tricks: "Einparken" und "Sprung auf Rücken"

"Kuckuck"

Unser Kommando: "Kuckuck"

Bei dieser Übung soll der Hund sitzen, seine Vorderpfoten auf einen Arm ablegen und unter dem Arm durchschauen.


"Walzer"

Unser Kommando: "Rollllle"

Bei dieser Übung rollt sich der Hund auf die linke/ rechte Seite und der Mensch steigt oder springt über den Hund.

"Schämen"

Unser Kommando: "Schäm dich"

Bei dieser Übung soll der Hund mit der Pfote über seine Nase streichen. Es gibt auch die Möglichkeit, dass der Hund beide Pfoten benutzt oder die Nase zwischen die Pfoten steckt. 


"Um die Beine rum" - rückwärts

Unser Kommando: "Back"

Bei dieser Übung geht der Hund rückwärts eng gegen den Uhrzeigersinn um die geschlossenen Beine des Menschen herum. 

"Bein geben" 

Unser Kommando: "Bein"

Bei dieser Übung hebt der Hund sein Hinterbein und legt es auf die Handfläche. Gegenteil zum Pfote geben.


"Heulen" 

Unser Kommando: "Ahhhouuuuu"

Bei dieser Übung setzt sich der Hund hin, streckt den Kopf in die Höhe und heult zusammen mit einer "Sirene" oder dem Menschen. 

"Eifelturm"

Unser Kommando: "Hop"

Bei dieser Übung springt der Hund vom Boden auf die Beine des am Rücken liegenden Menschen und bleibt oben stehen. Erweiterungen sind "Männchen machen" auf den Beinen oder "winken". 


"Handstand"

Unser Kommando: "Popo hoch"

Bei dieser Übung hebt der Hund seine Hinterbeine an und hält sich im Handstand. Diesen Trick bauen wir gerade auf und Pearl kann sich schon selbst in den Handstand bringen, muss allerdings noch Muskel aufbauen um sich zu halten. Daher halte ich sie noch etwas.

"Auf den Füßen mitgehen"

Unser Kommando: "Auf"

Bei dieser Übung stellt sich der Hund zwischen die Beine des Menschen und stellt seine Pfoten auf die Füße. Der Mensch kann so zusammen mit dem Hund gehen. 


"Die Beine überkreuzen" 

Unser Kommando: "Cross - Andere"

Bei dieser Übung muss der Hund in Liegen oder Stehen seine Vorderbeine in beide Richtungen überkreuzen.

"Ich hab dich lieb" 

Unser Kommando: "lieb haben"

Bei dieser Übung sitzt der Hund und umarmt mit den Vorderpfoten entweder den Arm oder das Bein des Menschen und bleibt in dieser Position.


"Kreisel" 

Unser Kommando: "Ran - Bleib"

Bei dieser Übung geht der Hund mit den Vorderpfoten beim Menschen hoch und bleibt in dieser Position während der Mensch sich im Kreis dreht. 

"Bellen" 

Unser Kommando: "Jap"

Bei dieser Übung bellt der Hund einmal. Sagt man es mehrmals hintereinander bellt er öfters. 


"Hin und her schauen" 

Unser Kommando: "Links - Rechts"

Bei dieser Übung liegt der Hund und der Mensch steht mit dem Rücken zum Hund hinter ihm. Der Mensch schaut über die Schulter nach links und dann über die rechte Schulter der Hund folgt dem Blick und schaut selbst einmal über die rechte und über die linke Schulter.

"Kriechen"

Unser Kommando: "Komm-langsam"

Bei dieser Übung liegt der Hund und soll in Richtung des Menschen kriechen. Es gibt auch die Möglichkeit, dass der Hund auf ein Target hinkriecht. 


"Kreuzgang"

Unser Kommando: "Cross -andere"

Bei dieser Übung kreuzt der Hund im Gehen die Vorderbeine.

"Buddeln"

Unser Kommando: "Buddeln"

Bei dieser Übung fängt der Hund an im Boden oder Schnee zu buddeln. 


"Gähnen"

Unser Kommando: "Müde"

Bei dieser Übung gähnt der Hund auf Kommando.

"Kratzen"

Unser Kommando: "Juckt es?"

Bei dieser Übung kratzt sich der Hund mit den Hinterbeinen selbst.


"Pfoten abputzen"

Unser Kommando: "Schmutzig"

Bei dieser Übung puzt der Hund seine Pfoten am Schuhabstreifer ab.

"Nase abschlecken"

Unser Kommando: "Lecker"

Bei dieser Übung schleckt sich der Hund über die Nase.